Kots eng Kuba Das Reise-Magazin

27Apr/110

Relaxen auf der Hotelterrasse

Reinhold Kiss / pixelio.de

Wer Angst vorm Fliegen hat oder zu lange Anreisen scheut, entscheidet sich für nahe Urlaubsziele, wie die Ostsee. Das deutsche Meer ist kühler, als das Mittelmeer und auch die Sonnenwahrscheinlichkeit im Sommer muss nicht erstklassig sein, doch dennoch bietet das heimische Meer viel, um hier einen unbeschwerten Urlaub zu erleben. Vor allem mit kleinen Kindern lässt es sich bestens an der Ostsee, zum Beispiel auf der Insel Usedom, urlauben. Ihre Kinder buddeln im Sand und bauen Sandburgen, während Sie den Blick vom Hotel auf den Strand von Bansin genießen. Sie werden es nicht bereuen, jeden Morgen im Freien auf der Terrasse zu frühstücken und entspannt in den Tag zu starten. An der Ostsee ist es warm, aber meist nicht zu heiß und somit angenehm zum Radfahren, Spazierengehen, aber auch Schwimmen und Relaxen in der Sonne.

veröffentlicht unter: Afrika, Reiseratgeber weiterlesen
18Jan/110

Das ist Aegypten

Katharina Wieland Müller - pixelio.de

Katharina Wieland Müller - pixelio.de

Urlaubsziel Ägypten!

Ägypten ist ein Staat im nordöstlichen Afrika und ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Das geschichtsträchtige Land fußt auf einer der ersten Hochkulturen der Welt, dessen Spuren überall entlang des Nils zu finden sind. Dieser Strom, einer der längsten Flüsse der Welt, versorgt die sonst karge Wüstenregion mit notwendigem Wasser, der schon früh Ackerbau ermöglicht hat. Jedoch auch abseits der geschichtlichen Sehenswürdigkeiten hat das Land einiges zu bieten.

Geografie und Klima

Ägypten ist mit knapp einer Millionen Quadratkilometern flächenmäßig etwa dreimal so groß wie Deutschland und hat Küsten zum Mittelmeer sowie dem Roten Meer. Durch den weltbekannten Suezkanal ist dabei eine Verbindung zu den beiden Meeren künstlich hergestellt worden, die heute eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen überhaupt ist. Hauptstadt des Landes ist die alterwürdige Stadt Kairo, deren Altstadt Weltkulturerbe der UNESCO ist und die mit über 16 Millionen Einwohnern in der Metropolregion gleichzeitig auch eine der größten Städte des Nahen Ostens ist.