Kots eng Kuba Das Reise-Magazin

1Sep/10Off

Mietwagen Spanien – was sollte man wissen?

Auch im Urlaub will man mobil sein. Da man viele Urlaubsziele mit dem Flugzeug aufsucht, hat man keine Gelegenheit, sein eigenes Auto mitzunehmen. Spanien ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel, welches trotz seiner relativ geringen Entfernung in der Regel mit dem Flugzeug aufgesucht wird. Auf den Inseln ist es selbstverständlich, dass man sein Auto nicht mitbringt. Man muss aber deshalb nicht auf einen fahrbaren Untersatz verzichten. Man nimmt sich einfach einen Mietwagen Spanien.

Einige Voraussetzungen muss man allerdings erfüllen, damit man einen Mietwagen Spanien bekommt. Natürlich muss man einen gültigen Führerschein besitzen. Das ist die Mindestvoraussetzung, die man erfüllen muss. Zudem gibt es ein Mindestalter, welches der Fahrer besitzen muss. In Spanien muss der Fahrer das 21. Lebensjahr vollendet haben. Zusätzlich muss er die Fahrerlaubnis mindestens ein Jahr besitzen. Fahrer unter 25 Jahren oder Besitzer eines Führerscheines, der noch nicht älter als 4 Jahre ist, müssen bei vielen Autovermietungen einen Aufschlag zahlen.

Über die Mietbedingungen von einem Mietwagen Spanien sollte man sich genauestens informieren. Viele Dinge sind anders als in Deutschland geregelt. Empfohlen wird es, seinen Mietwagen Spanien bereits in Deutschland zu buchen. Das geht ohne Probleme per Internet.

Die Zahlung des Mietwagens erfolgt wie in Deutschland vor Ort. Der Unterschied zu Deutschland besteht darin, dass für Ausländer keine Möglichkeit zur Barzahlung besteht. Gezahlt wird mit EC-Card oder Kreditkarte. Bei den Kreditkarten werden nicht alle akzeptiert. Mit VISA und Mastercard gibt es keine Probleme. Für alle anderen Kreditkarten sollte man vorher nachfragen. Die Bezahlung darf nur mit einer Karte erfolgen, die auf den Fahrer ausgestellt ist. Bei der Abholung des Mietwagens muss man weiter seinen Führerschein und seinen Personalausweis bzw. Reisepass vorlegen.

Keinen Unterschied zu Deutschland gibt es bei den Fahrten ins Ausland. Sie sind in der Regel nicht erwünscht. Sogar für manche Inseln gelten besondere Bestimmungen. Holt man sich einen Mietwagen Spanien, sollte man auf alle Fälle angeben, dass man auf eine andere Insel oder auf das Festland mit dem Mietwagen fahren möchte. Üblicherweise muss man dafür eine Extra-Versicherung abschließen, die sich aber im Rahmen hält.

veröffentlicht unter: Reiseratgeber Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.